Donnerstag, 01. Februar 2018
Freie Stellen für Schlagzeuglehrer in Stuttgart und Ellwangen

Stelle für Klassisches Schlagwerk an der Musikschule Ellwangen
Stellenantritt 01.05.2018
Umfang ca. 60% (ausbaufähig)
Vergütung TVöD EG 9b
Anforderungsprofil - ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
- Begeisterungs- und Motivationsfähigkeit
- Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit dem Kollegium
- Offenheit für neue pädagogische Entwicklungen
- Ensemblearbeit (Schlagzeug-Ensemble)
- Ausbildung im Sinne unserer Kooperationspartner (allgemeinbildende Schulen, Musikvereine,
Jugendblasorchester der Stadt Ellwangen)
- Erfahrungen mit dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ wären wünschenswert
Beschreibung An der Musikschule unterrichten derzeit 28 Lehrkräfte ca. 700 Schülerinnen und Schüler. Die Schlagzeugabteilung zeigt ihre kontinuierliche Qualität regelmäßig bei Auftritten verschiedener Ensembles, beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und bei Auftritten des Schlagzeugensembles der Musikschule. Gut ausgestattete Fachräume und ein motiviertes und freundliches Team erleichtern den Unterrichtsalltag. Die Stelle umfasst ca. 21 UE (45 Minuten).
INFO: 
Städtische Musikschule »Johann Melchior Dreyer«, Spitalstraße 8, 73479 Ellwangen, T:(07961) 84344, (07961) 84340, musikschule(at)ellwangen.de
http://www.musikschule-ellwangen.de

 

Stelle für Latin-, Afro Percussion an der Musikschule Stuttgart
Musikschullehrkraft für das Fach Schlagzeug (79,79 % = 26 1/3 Unterrichtseinheiten) gerne mit dem Schwerpunkt lateinamerikanische und/oder afrikanische Perkussionsinstrumente zum 1. August 2018 unbefristet für die Stuttgarter Musikschule gesucht.

Neben dem regelmäßigen Unterrichten gehört der Aufbau eines solchen Ensembles sowie dessen Leitung zu Ihren Aufgaben. Die Stelle kann auch geteilt werden.

Die Stuttgarter Musikschule, eine der kulturellen Institutionen des Kulturamts, zählt zu den größten und erfolgreichsten deutschen Musikschulen. Insgesamt beschäftigt sie derzeit 180 Mitarbeiter/-innen. Die durchschnittliche Belegungszahl beträgt zurzeit rund 10.000 Schülerinnen und Schüler.

Neben künstlerischen und pädagogischen Qualifikationen setzen wir voraus:
• einen Abschluss als Diplom-Musikschullehrer/-in bzw. Bachelor of Music mit Schwerpunkt Pädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss,
• Unterrichtserfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht sowie in der Ensemblearbeit,
• Aufgeschlossenheit für neue Unterrichtsformen (z. B. Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen bzw. mit Kindertagesstätten).

Außerdem erwarten wir von unseren Lehrkräften Freude an der Mitarbeit in einem großen Kollegium, die aktive Teilnahme am künstlerischen Leben der Stuttgarter Musikschule und die Bereitschaft zur Mitwirkung in den Gremien.

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 9b TVöD. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jäger, Telefon 0711 216-66222, gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 41/0004/2018 bis zum 15. Februar 2018 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart.

 

Bild aller Sponsoren von Percussion Creativ e.V.