Freitag, 16. Dezember 2016
Der Vorstand

Präsident:

Stephan Maass (Herrsching)

geboren 1967 in Bad Homburg, aufgewachsen in Bayern, lebte zwanzig Jahre in Wien, seit 2012 wieder in Bayern. Stephan hat an über 700 Aufnahmen und unzähligen Filmproduktionen (TV und Kino) teilgenommen. Er erhielt zahlreiche Gold- und Platin / Multiplatin-Preise sowie weitere Auszeichnungen (z. B. den österreichischen Amadeus-Preis für die beste nationale Popproduktion 2005 für Georg Danzers Album „Persönlich“ als Produzent. Stephan deckt ein breites musikalisches Spektrum ab, von Jazzproduktionen wie Colin Towns 'Mask Orchestra (UK) und NDR-Bigband (Broadcast Bigband) über Austropop wie Rainhard Fendrich und Popacts wie Xavier Naidoo bis hin zu elektronischen Acts wie Kruder & Dorfmeister. Er hat für zahlreiche Grammy-preisgekrönte Produzenten und preisgekrönte Filmkomponisten gearbeitet. Als Produzent hat er für Plattenfirmen wie Universal und Sony BMG gearbeitet. Als Percussionist spielte er Drumclinics und Drum Festivals (Superdrumming 2003, 2008, 2013 und Meinl Drum Festival 2006, 2008, Meinl Percussionfestival 2018). Stephan hatte Interviews in vielen großen Drummagazinen (Schlagzeug & Percussion, Sticks, Idrummag, Magazyn Percusista). Seit 2007 ist er Professor für Percussion (Jazzabteilung) an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz / Österreich und hat weltweit Workshops und Percussion Clinics geleitet. Stephan ist seit Anfang der 90er Jahre regelmäßig auf Tour und entwickelt Musik- / Percussion-Konzepte (Maassmusic) für Theater (z. B. mit Terry Hands, ehemaliger Direktor der Royal Shakespeare Company), Tanztheater und Filmmusik (Universum-Film, Formel 1, Red Bull Media House). Seit 2015 ist er Mitglied des Beirats des österreichischen Nationalwettbewerbs "Podium jazz.pop.rock ..." von "MUSIK DER JUGEND“.

Vize-Präsident:

Norbert Gronde (Friedberg)

Beginn des Schlagzeugspiels im Alter von 15 Jahren. Privatschul-Diplom Downtown Music Institute Abschluss des 8. Berufsbegleitenden Lehrgangs in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen. Lange Zeit Privatunterricht bei Claus Hessler. Unterricht bei Dom Famularo in den U.S.A., Ich unterstütze Ihn mit Inhalten für die Social Media und habe für Ihn zwei Plakate entworfen.

Veröffentlichung von drei Notenplakaten zum Thema Double Bass, Groups and Stickings und den 40PAS Rudiments. Seit Dezember 2017 im Beirat bei Percussion Creativ, Ich kümmere mich dort um diverse Grafiken auf Facebook und den Instagram Account.

Vorstand Marketing:

Timo Ickenroth (Montabaur)

Wer mich noch nicht kennt, hier ein paar Infos über mich. Mein Name ist Timo Ickenroth, ich bin Jahrgang 1977 und wohne mit meiner Familie in Montabaur. Ich habe Jazzschlagzeug in den Niederlanden studiert und bin an einer Vielzahl an Bandprojekten aus den verschiedensten Musikrichtungen beteiligt und beteiligt gewesen. Seit vielen Jahren lege ich mein Hauptaugenmerk auf das Unterrichten. 2006 gründete ich die Musikschule Tonfabrik, 2011 erschien mein Buch “Modern Groove Drum Book und seit 2021 ist meine Seite www.deinschlagzeuglehrer.de online. Zudem habe ich einen Lehrauftrag an der staatlich anerkannten Bildungseinrichtung „Rock, Pop Jazz Akademie Mittelhessen“ in Gießen sowie an der Universität Koblenz/Landau und führe Workshops im deutschsprachigen Raum durch. So war ich schon mehrfach Dozent an den Teachertagen von Percussion Creativ oder als Artist 2013 beim Superdrumming in Gmunden dabei. Des Weiteren war ich viele Jahre als freier redaktioneller Mitarbeiter bei der Fachzeitschrift „STICKS“ tätig, für den off-beat von Percussion Creativ schreibe ich das Kalenderblatt und führe Interviews im Rahmen der Kolumne „Talk im Lehrerzimmer“. Seit 2020 veröffentliche ich vierzehntätig gemeinsam mit Dirk Brand den Schlagzeugerpodcast “Schlagabtausch“, der Podcast des Drums und Percussion Magazins. Ich bin seit vielen Jahren ein aktives Mitglied bei Percussion Creativ e.V. Neben meinen Kolumnen im off-beat oder als Dozent bei den Teachertagen bin ich zudem Ansprechpartner für die Regionalgruppe Montabaur, ich habe mehrfach an meiner Musikschule Trommelpassprüfungen durchgeführt und ich war bereits von 2017 bis 2019 Beiratsmitglied. Gerne möchte ich in den Verein in den kommenden Jahren weiter nach vorne bringen und die gute Arbeit des scheidenden Vorstands fortführen. Dazu zählen für mich unter anderem der Umbau der Homepage, eine engere Bindung zum Nachwuchs und zum Amateurbereich, zielgerichtetere Events und Aktionen und eine Revitalisierung des Trommelpasses. Als Voraussetzung für den Vorstandsposten Marketing bringe ich eine langjährige Vereinsmitgliedschaft bei Percussion Creativ mit, Erfahrung im Bereich Social Media und enge Beziehungen zur Schlagzeugszene, als deren Teil ich mich sehe. Außerdem habe ich durch meine langjährigen Kooperationen mit diversen Firmen, Vertrieben und Tätigkeiten für Fachzeitschriften enge Kontakte

Kassierer:

Chris Wagner (Gottmadingen)

Im Kindesalter begann ich mit dem Trommeln auf Persil-Schachteln. Mit 11 Jahren bekam ich endlich mein eigenes Schlagzeug. Von da ab war meine Begeisterung entfesselt. Ich nahm Unterricht in der Musikschule Ludwigsburg und spielte in Bands u.a. Big Band des Goethegymnasiums, Hedgehogs Garden, The Rock!, Crescendo, Twentyone, Steam, B-human, Firemoon, ShadoogiesAuf dem 2. Berufsweg nach meiner Bank-Karriere (Bankbetriebswirt/Vermögensmanager) absolvierte ich im Jahr 2009 ein Musikstudium zum Schlagzeuglehrer im Bereich  (Pop, Rock, Jazz, Latin, Funk) an der Swiss Drum Academy in Zürich und danach noch an der Swiss Drum College in Zeiningen. Neben dem intensiven Schlagzeugunterricht erlernte ich zusätzlich den Umgang mit Harmonielehre, Gehörbildung, Musikgeschichte, Popgeschichte,  Noten und Rhythmuslehre bis hin zu pädagogischen Herangehensweisen an der Musikakademie Trossingen. Seit 2009 bin ich Mitglied bei Percussion Creativ. Und seit 11 Jahren als Kassenprüfer für diesen Verein tätig. Die Kombination aus Bank und Schlagzeug finde ich ideal für den Posten im Vorstand als Kassierer.

 

Schriftführer:

Cord Radke (Berlin)

Selbst Schlagzeuger und Journalist. Nach vielen Jahren als Redakteur bei drumheads ist er seit einigen Jahren Chefredakteur beim Schlagzeugmagazin drums & percussion.

 

 

Ehrenpräsident:

Prof.Udo Dahmen (Mannheim)

Hier zeigen wir ein kurzes filmisches Portrait der 20-jährigen Amtszeit (1995-2015) als Präsident von Percussion Creativ e.V.:

Bild aller Sponsoren von Percussion Creativ e.V.