Montag, 03. April 2017
Lehrgang Trossingen

Zertifizierung Schlaginstrumente

Vom Einzel-und Gruppenunterricht zum Ensemble

Bundeszentraler Berufsbegleitender Lehrgang vom 26. April 2021 bis 15.12.2022 an der Bundesakademie Trossingen

Kooperationspartner: Popakademie Baden-Württemberg, Percussion Creativ, Verband deutscher Musikschulen, Deutscher Tonkünstlerverband

Der berufsbegleitende Lehrgang erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren und gliedert sich in sechs Akademiephasen. Die Schlaginstrumente bilden eine von vielen Kindern und Jugendlichen akzeptierte und mit hoher Motivation gewählte Instrumentengruppe. Dank ihrer Vielfalt bieten sie nicht nur ein weites Spektrum an Musiziermöglichkeiten in Musikschulen, sondern dienen darüber hinaus oftmals als Einstiegsangebot und vermitteln erste musikalische Erfahrungen. Im weiterführenden Unterricht und im Bereich des Ensemblespiels sollten die verschiedenen Schlaginstrumente vergleichbare didaktische und methodische Ansprüche erfüllen. In Anlehnung an den Lehrplan des VdM erfasst deshalb dieser berufsbegleitende Lehrgang die vier Fachbereiche der Schlaginstrumente: Pauke und Kleine Trommel, Drumset, Mallets und Latin Percussion.

Der berufsbegleitende Lehrgang verläuft parallel zur ausgeübten Berufstätigkeit und bietet damit die Möglichkeit, die in den Akademiephasen erworbenen Kompetenzen in der eigenen Berufspraxis direkt zu erproben und in der darauffolgenden Akademiephase mit Dozent*innen und Kolleg*innen zu reflektieren und zu diskutieren. Der Lehrgang schließt mit einer zertifizierenden Prüfung ab, die die Befähigung bescheinigt, Schlagzeug- und Percussion-Instrumente entsprechend der Lehrgangsinhalte zu unterrichten.

Themen:

  • Schlaginstrumente in der Praxis des Einzel- und Gruppenunterrichts
  • Erweiterung spieltechnischer Fähigkeiten auf Drumset, Kleiner Trommel und Rudimental Drumming, Mallets, Latin Percussion, Pauken und Setup
  • unterrichtspraktische Übungen, Lehrproben
  • Unterrichtsliteratur, Lehrplan „Schlagzeug“ des VdM
  • Musiklehre, Harmonielehre, Gehörbildung
  • Geschichte, Instrumentenkunde

Zielgruppe: Schlagzeuger*innen, Percussionist*innen, Schlagzeuglehrer*innen an Musikschulen und im freien Beruf

Dozent*innen: Robert Brenner, Prof. José J. Cortijo, Udo Dahmen, Claus Heßler, Andrea Schneider-Hagel, Sigrid Reich (Leitung)

Termine:

  1. Akademiephase 26.-30. April 2021
  2. Akademiephase 11.-15. Oktober 2021
  3. Akademiephase 13.-17. Dezember 2021
  4. Akademiephase 21.-25. März 2022
  5. Akademiephase 12.-16. September 2022
  6. Akademiephase (Prüfung) 12.-15. Dezember 2022

Anmeldeschluss ist der26.März 2021. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Sigrid Reich (Leitung): reich@bundesakademie-trossingen.de

Teilnahmebeitrag pro Phase: 200€. VP im 2-Bett Zimmer: 156€. VP im EZ: 196€.

PC-Mitglieder sparen 60€ (bei Teilnahme an sechs Phasen). 

Hier geht es zur Anmeldung!

INFO: sekretariat@bundesakademie-trossingen.de, www.bundesakademie-trossingen.de

 

 

Bild aller Sponsoren von Percussion Creativ e.V.