Sonntag, 18. März 2018
Rudimental Codex

Rudiments sind geschichtlich betrachtet ein europäisches Kulturerbe mit Wurzeln in der heutigen Schweiz, Frankreich sowie Deutschland.
▸ Die Mehrheit der Schlagzeuger betrachtet Rudiments als die Basis ihres Tuns.
▸ Die P.A.S. (Percussive Arts Society) INTERNATIONAL DRUM RUDIMENTS hat mit Blick auf die Herkunft der Rudiments und deren Platzierung "in der Musik" Diskussionsbedarf.
▸ Interpretation und Ausführung sind aus verschiedenen Gründen nicht immer klar.
▸ Einige Begriffe sind streng genommen nicht korrekt.

Percussion Creativ bereitet eine Anerkennung der Rudiments als immaterielles Unesco Weltkulturerbe vor.

Die komplette Präsentation des Codex von Claus Hessler gibt es hier als kostenloser Download

Bild aller Sponsoren von Percussion Creativ e.V.