04. Mai 2019 - 05. Mai 2019
DRUM & BASS Camp 2019 im Akademiezentrum Sankelmark (Flensburg)
Beschreibung
Nach der erfolgreichen Premiere 2018 geht das Sankelmarker Drum Camp im Jahr 2019 in die zweite Runde. Das diesjährige Camp richtet sich nicht nur an Schlagzeuger*innen, sondern auch an Bassist*innen. Dozenten: Alex Landenburg (drums/Bands: u.a. Annihilator, LT Rhapsody, Kamelot), Lars Lehmen (Freelance-Bassist aus Hannover; "Slap-Attack"-Autor; Leiter Bassredaktion "bonedo.de"), Momme Boe (Drums- & Percussion-Dozent aus Husum; Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover). Highlights: Drum & Bass Workshop mit Momme Boe (dr) und Lars Lehmann (b), 6stündig, Hybrid Drumming-Kurs für Working Drummer mit Alex Landenburg, Drum Intensiv Workshop, Survival-Tipps für Live- und Studiodrummer und Konzert mit Alex Landenburg, Zeit zum Austausch unter Musiker*innen. Hinweise: inkl. Übernachtung/Verpflegung vor Ort, 20% Rabatt für Erstbesucher*innen, Förderung beantragt: ggf. reduziert sich die Tagungsgebühr Programm und Informationen: Facebook: https://www.facebook.com/events/1066186606902755/ Programm: https://www.eash.de/fileadmin/Download/P…ampInternet.pdf
Organisator Kontaktieren
Zusätzliche Informationen
  • Für 15-20 Personen
  • Zeitraum: 4.5.-5.5.2019
  • Uhrzeit: Beginn: 12.15 Uhr, Ende: 13.00 Uhr
  • Dozenten: Momme Boe, Alex Landenburg, Lars Lehmann
  • Nötige Qualifikation: Anfänger*innen bis Fortgeschrittene
  • Gebühr: 87,00 €
  • Kosten Verpflegung/ Übernachtung:
    92,00 €
  • Telefon: +49 4630 550
  • Website: https://www.eash.de
Adresse
Akademiezentrum Sankelmark
Akademieweg 6
24988 Oeversee
Deutschland
Für das Event anmelden
*Pflichtfelder
Zusätzliche Angaben