23. März 2019
ORIENTAL DRUMMING - Rhythmus fühlen, spielen & verstehen
Beschreibung
Trommeln macht Spaß, stärkt das Rhythmusgefühl und lässt dich die orientalische Musik besser verstehen. Dieser Workshop bietet für Anfänger und Fortgeschrittene einen Einblick in die populären Rhythmen des vorderen Orients. Ein Seminar der besonderen Art mit Kursleiter Christian Partsch. Als Percussion Lehrer hat er sich auf Handtrommeln spezialisiert. Inhalte im Detail: - Instrumente: Darbuka, Riq & Rahmentrommeln - Basissounds & Anschlags-Arten - orientalische Grundrhythmen - Bodypercussion - erweiterte Rhythmus Patterns - Finger Rolls - „schnelle Wirbel“ - erweiterte Spieltechniken: Split Hand, Slap, Dämpftechnik, Schnipptechnik - Orientalischer Drum Circle: Trommelerlebnis & nonverbale Kommunikation Kursleiter Portrait Christian Partsch, Jahrgang 1971 studierte klassisches Schlagzeug am Richard-Strauss-Konservatorium München bei Prof. Adel Shalaby mit Abschluss als Staatl. gepr. Musiker. Mit 21 Jahren war er Solopauker des Cairo- Symphony-Orchestra und spielte in einer ägyptischen Band Darbuka. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland absolvierte er das Meisterklassenstudium mit künstlerischem Abschluss (KA) an der Musikhochschule Stuttgart bei Prof. Klaus Tresselt. 2011 gründete er die erste deutschsprachige Cajon Schule im Internet. Mit seiner GROOVESIGNS® Methode hält er Seminare im In- und Ausland. INFO: www.einfach-trommeln-lernen.de Kursgebühr mit Voranmeldung: 25 € Kursgebühr ohne Voranmeldung: 30 € Video Link: https://www.youtube.com/watch?time_continue=20&v=2DnbEPYr5NM
Organisator Kontaktieren
Zusätzliche Informationen
Adresse
Zentrum für orientalischen Tanz
Schillerstr. 24
80336 München
Deutschland
Für das Event anmelden
*Pflichtfelder
Zusätzliche Angaben